Heilpädagogische Familienhilfe

Die Heilpädagogische Familienhilfe (HPFH) umfasst die Unterstützung einer Familie vor Ort abhängig vom spezifischen Bedarf. Wir sind nach Absprache mit der Familie und dem Jugendamt zu regelmäßigen Terminen und/oder flexibel im häuslichen Bereich und Umgebung tätig. Inhalte der HPFH können Erziehungsunterstützung- und beratung, Begleitung zu Terminen, Hilfe bei der Alltagsstrukturierung, Aufsuchen von Beratungs-, Therapie- und Sportangeboten, Begleitung bei Konflikten und Krisen etc. sein. Dabei steht die Hilfe zur Selbsthilfe im Mittelpunkt.

 

Finanzierung

Antrag

Gesetzesgrundlage